ALHAMBRA VON GRENADE - ALHAMBRA TOURS UND TICKETS KAUFEN
+34 958 918 029   

Teile und Orte in der Alhambra


Alhambra PlacesLearn more

planos entradas alhambra
Die Geschichte der Alhambra ist mit dem geographischen Ort gebunden , wo es sich befindet: Granada. Auf einem felsigen Hügel, der Zugang, an den Ufern des Flusses Darro, geschützt von Bergen und umgeben von Wäldern, zu den ältesten Viertel in der Stadt schwierig ist, steigt die Alhambra oben wie eine imposante Burg mit Rottönen in ihren Wällen, die verhindern die Außenwelt von der zarten Schönheit zu sehen, sie umschließen.

Ursprünglich als militärischen Bereich entwickelt, wurde die Alhambra die Residenz des Königshauses und des Hofes von Granada in der Mitte des dreizehnten Jahrhunderts, nach der Gründung des Nasridenreichs und den Bau des ersten Palast, von dem Gründer König Mohammed ibn Yusuf ben Nasr, besser als Alhamar bekannt. Im Laufe der dreizehnten, vierzehnten und fünfzehnten Jahrhundert wurde die Festung eine Burg mit hohen Wällen und Wehrtürmen, die Haus zwei Hauptbereiche: die militärischen Bereich oder Alcazaba, die Kasernen der königlichen Garde und die Medina oder Gericht Stadt, die Lage der berühmten Nasridenpaläste und die Überreste der Häuser von Adligen und Plebejer, die dort lebten. Die Charles V Palace (die errichtet wurde, nachdem die Stadt durch die Katholischen Könige im Jahre 1492 genommen wurde) ist auch in der Medina. Der Komplex von Denkmälern hat auch eine unabhängige Palast gegenüber der Alhambra, umgeben von Obstgärten und Gärten, die war , wo die Granadine Könige entspannt: Generalife.

Learn More:
  • Palacio Carlos V - Palace of Charles V
  • Medina
  • Rauda
  • The Nasrid Palaces
  • Generalife
  • La Alcazaba